Kostenloser ONLINE AUTOIMMUNKONGRESS vom 23.11 - 03.12.2018

Über 30 Experten, Doktoren, Ärzte und Patienten teilen mit Dir ihr gesamtes Wissen über wirksame Methoden zur ursächlichen Behandlung von Autoimmunerkrankungen.

Melde dich jetzt kostenlos an und erhalte am Starttag deinen Zugang zum Kongress. 100% kostenlos. 


Bereits Mitglied? hier einloggen

 

Wieso Du unbedingt teilnehmen solltest...

Die Ursache deiner Autoimmunerkrankung liegt zu 75% bei deiner Umwelt und nur zu 25% bei deinen Genen. Welche Ursachen das sind erfährst zu im Kongress.

90% aller Autoimmunerkrankten haben einen durchlässigen Darm. Lerne wie dieser bei die Entstehung von Autoimmunerkrankungen bedingt und was du gleich tun solltest. Verstehe wieso Stress zu Schüben führt und was du schnell tun solltest um Stress zu reduzieren.

Um zu verstehen, welchen starken Einfluss die tägliche Ernährung auf die Entstehung von Autoimmunerkrankungen hat und wie Du durch das Einhalten eines Ernährungsprotokolls Erfolge erzielen kannst.

Um wirksame Strategien zu entwickeln, um Dein Risiko für die Entstehung von Autoimmunerkrankungen zu reduzieren und bereits bestehende Autoimmunerkrankungen in Remission zu bringen

Wie funktioniert der Online Autoimmun Kongress?

Melde Dich einfach zum kostenfreien Kongress mit Deiner E-Mail-Adresse an.
Vom 23. November – 3. Dezember bekommst Du jeden Tag eine E-Mail mit den Links zu den drei Expert-Interviews des Tages.
Du erhältst alle wichtigen Infos zum Kongress per E-Mail.
Zum Anschauen brauchst Du nur Deinen PC, Notebook, Tablet etc. – ganz einfach, ohne zusätzliche Software.
Du bist neugierig auf alle Inhalte oder hast irgendwann etwas verpasst? Kein Problem: Während des Kongresszeitraums hast Du die Möglichkeit bei Gefallen alle Videos und nützliches Zusatzmaterial bequem für zu Hause zu erwerben.
Welcher Experte an welchem Tag zu sehen ist, erfährst Du rechtzeitig vor Kongressbeginn per E-Mail.

Ich freue mich auf Deine Teilnahme!

Melde dich jetzt kostenlos an und erhalte den Zugang zum Online Autoimmun Kongress.

Diese Experten erwarten dich...

Aktuelles Programm zum Autoimmunkongress vom 23.11. – 03.12.2018

Tag 1: Grundlagen (Freitag 23.11. 10 Uhr bis Samstag 24.11. 10 Uhr)

 

Susann Goldau – Übersicht über Aufbau des Kongresses und eigene gesundheitliche Geschichte

Dr. Jens Freese – Alles Wissenswerte über Autoimmunerkrankungen: Entstehung, Gemeinsamkeiten, Behandlung

Daniel Knebel – Wie Umweltgifte, Nährstoffmängel, hormonelle Verschiebungen Autoimmunerkrankungen auslösen.

Christoph Henninger - 30 Jahre Gesundheitsforschung auf den Punkt gebracht: Erfahre den Irrtum der Schulmedizin & naturheilkundlichen Behandlungsform


Tag 2: Behandlungsbaustein ärztliche Behandlung + Einzelne Autoimmunerkrankungen individuell betrachtet + (Samstag 24.11. 10 Uhr bis Sonntag 25.11. 10 Uhr)

Dr. Simone Koch – Funktionelle Medizin bei Autoimmunerkrankungen – Wo liegt die Wurzel des Übels?

Dr. Löffler – Mitochondriale Medizin – Die Rolle der Mitochondrien bei Autoimmunerkrankungen

Annette Johnson - Chronisch intrazellulär-versteckte Infektionen als Trigger für Autoimmunität (insbesondere Borreliose) und Low Dose Naltrexone als Behandlungsoption

Kristine Fredriksson – Hashimoto Thyreoditis: Ursachen, Symptome, Diagnostik, Therapie

Verena Krone – Multiple Sklerose aus Sicht der klinischen Psychoneuroimmunologie

Susann Goldau – Übersicht über Aufbau des Kongresses und eigene gesundheitliche Geschichte (Wiederholung von Tag 1)

Dr. Jens Freese – Alles Wissenswerte über Autoimmunerkrankungen: Entstehung, Gemeinsamkeiten, Behandlung (Wiederholung von Tag 1)


Tag 3: Einzelne Autoimmunerkrankungen individuell betrachtet + Behandlungsbaustein Ernährung (Sonntag 25.11. 10 Uhr bis Montag 26.11. 10 Uhr)

Heidrun Schaller – Colitis Ulcerosa und Morbus Crohn: Behandlungsmöglichkeiten im Überblick

Florian Sauer - Psoriasis – Behandlungsmöglichkeiten im Überblick
Anke Komorowski – Das Autoimmunprotokoll – die Ernährung speziell für Autoimmunerkrankte

Erik – Das Wahls-Protokoll – Eine Ernährungsweise nicht nur für MSler, sondern für alle Autoimmunerkrankten

Marina Lommel – Protektive Wirkungen einer ketogenen Ernährung bei Autoimmunerkrankungen

Dr. Marieluise Römer - Autoimmun Food Coaching für mehr Lebensfreude: Gemeinsam - Basisch – Grün. Die (fast) vegane Alternative.

Dr. Jens Freese – Alles Wissenswerte über Autoimmunerkrankungen: Entstehung, Gemeinsamkeiten, Behandlung (Wiederholung von Tag 1)


Tag 4: Behandlungsbaustein Ernährung + Behebung von Vitalstoffmängeln (Montag 26.11. 10 Uhr bis Dienstag 27.11. 10 Uhr)

Paul Seelhorst – Die Paleo-Ernährung – wie das Wissen über unsere Evolution uns bei der Behandlung von Autoimmunerkrankungen unterstützen kann.

Susann Goldau – Das Autoimmunprotokoll in der Praxis
Prof. Dr. med. Jörg Spitz Vitamin D – Grundlage zur Prävention und Behandlung von Autoimmunerkrankungen

Christina Kiening – Das Coimbra-Protokoll – können supraphysiologische Dosen an Vitamin D Autoimmunerkrankungen stoppen?


Tag 5: Behandlungsbaustein Behebung von Vitalstoffmängeln und Darmgesundheit (Dienstag 27.11. 10 Uhr bis Mittwoch 28.11. 10 Uhr)

Kyra Hoffmann – Jod – Schlüssel zur Gesundheit und Fertilität – auch bei Hashimoto Thyreoiditis

Dr. Volker Schmiedel – Die Bedeutung von Omega-3-Fettsäuren bei Autoimmunerkrankungen

Julia Tulipan – Der durchlässige Darm – ein Auslöser für Autoimmunerkrankungen und seine Behandlung

Carsten Wöllfling – Fermente – die günstige und leckere Alternative zu Probiotika


Tag 6: Behandlungsbaustein Darmgesundheit + Stressbewältigung (Mittwoch 28.11. 10 Uhr bis Donnerstag 29.11. 10 Uhr)

Leon Benedens – Kombucha – das Geheimnis des Teepilzes für unsere Gesundheit Paul Seelhorst - Fermenationsworkshop

Jacob Drachenberg – Stressbewältigung – der unterschätzte Therapiebaustein bei Autoimmunerkrankungen

Jonas Leve – Wie Meditation bei der Behandlung von Autoimmunerkrankungen unterstützen kann


Tag 7 Behandlungsbaustein Bewegung, Stressbewältigung und Licht (Donnerstag 29.11. 10 Uhr bis Freitag 30.11. 10 Uhr)

Moritz von der Borch – Bewegung bei Autoimmunerkrankungen – die richtige Balance finden

Jann Glasmachers – Autoimmunerkrankungen meistern mit Hilfe von Yoga

Alexander Wunsch – Lichttherapie bei Autoimmunerkrankungen.


Tag 8 Behandlungsbaustein Schlaf, Chronobiologie und Persönlichkeitsentwicklung (Freitag 30.11. 10 Uhr bis Samstag 30.11. 10 Uhr)

Janis Budde – Thema: Schlafoptimierung als wichtiger Behandlungsbaustein bei Autoimmunerkrankungen

Anja Leitz – Biohacking – Durch Licht und chornobiologische Optimierung zurück zur Gesundheit

Özgür Dogan – Was uns die Psycho-Neuro-Immunologie über die Persönlichkeit von Autoimmunerkrankten verrät


Tag 9 Behandlungsbaustein Chemikalienfreie Körperpflegeprodukte und Kosmetika + Entgiftung (Samstag 01.12. 10 Uhr bis Sonntag 2.12. 10 Uhr)

Katharina Adomat – Chemikalienfreie Körperpflegeprodukte – wie wichtig sind sie für unsere Gesundheit?

Dr. Adriana Radler-Pohl – Genmutationen und Entgiftung: Ein unterschätzter Zusammenhang

Nicole Lange – Wie Fasten bei der Behandlung von Autoimmunerkrankungen unterstützen kann


Tag 10 Behandlungsbaustein Entgiftung + Behandlungsschwerpunkt Hashimoto

Dr. Joachim Mutter – Schwermetallentgiftung bei Autoimmunerkrankungen – sinnvoll oder gefährlich?

Dr. Jens Keisinger – Die natürliche Hormonersatztherapie bei Hashimoto

Dr. Rainer Didier - Zahngesundheit als Störfeld bei Hashimoto

Nadja Polzin - Angststörungen und Panikattacken bei Hashimoto

Kristine Fredriksson - Das Epstein-Barr-Virus und Hashimoto – ein bisher übersehener Zusammenhang

Melde dich jetzt kostenlos an und erhalte den Zugang zum Online Autoimmun Kongress.

Für wen ist der Autoimmunkongress gedacht?

Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose, Hashimoto, Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn, Schuppenflechte, Neurodermitis und viele andere beeinflussen das Leben von über 250 Millionen Menschen weltweit. In Deutschland allein sind über 4 Millionen Menschen betroffen.

Der Kongress richtet sich an:

  • Menschen, die selber von Autoimmunerkrankungen betroffen sind.
  • Menschen, in deren Familien Autoimmunerkrankungen gehäuft auftreten und die dem Ausbruch bei sich und ihren Kindern  präventiv vorbeugen wollen.
  • Menschen, die Freunde oder Familienmitglieder haben, die von Autoimmunerkrankungen betroffen sind.
  • Menschen in Gesundheitsberufen, die ihre Patienten mit Autoimmunerkrankungen besser behandeln können möchten..

Meine persönliche Botschaft an Dich – Warum Du hier mit Deiner Autoimmunerkrankung richtig bist!

Hallo! Ich freue mich sehr, dass du hierher gefunden hast. Mein Name ist Susann und ich bin Leidensgenossin und Selbstbetroffene.

Dein Besuch zeigt mir, dass Du etwas in deinem Leben verändern möchtest, aber noch nicht so richtig weißt, wie genau du das anstellen sollst?!

Vermutlich hast du eine Autoimmunerkrankung oder aber, diese Erkrankungen häufen sich in deiner Familie und du möchtest dein Risiko und/oder dass deiner Kinder oder anderer Angehöriger verringern.

Dazu bist du genau an der richtigen Stelle. Als Selbstbetroffene stand ich selber am Abgrund. Meine Beschwerden hatten mein Leben in der Hand und ich fragte mich, ob das Leben so noch lebenswert sei.

Denn trotz zahlreicher Medikamente war meine Lebensqualität sehr gering und es kamen immer weitere gesundheitliche Beschwerden hinzu.

Doch ich war erst Mitte Zwanzig und wollte nicht einfach so aufgeben. Also durchforstete ich Bücher, Studien, Foren und Blogs und suchte nach den besten Ärzten. Und tatsächlich fand ich wissenschaftlich fundierte und erprobte Ansätze und konnte meine Beschwerden so um 80% reduzieren und es geht weiterhin bergauf mit meiner Gesundheit.

Das kannst auch Du!

Dieses Wissen, was ich über Jahre zusammengetragen habe, möchte ich in diesem Kongress mit dir teilen. Dazu habe ich 30 Experten eingeladen, die dich an ihrem umfangreichen Wissen und ihren Erfahrungen teilhaben lassen.

So wirst du schnell die stärkende Erkenntnis erlangen, dass du kein Opfer deiner Gene bist, sondern deine Gesundheit selber in der Hand hast. Ich zeige dir eine Fülle möglicher Wege und du kannst selbst entscheiden, welchen Weg du gehst.

Es ist mir ein großes Anliegen, dieses wertvolle Wissen mit dir zu teilen!

Deine Susann

Melde dich jetzt kostenlos an und erhalte den Zugang zum Online Autoimmun Kongress.