Dr. med. Joachim Mutter

  • Arbeitete nach Ausbildung als Energiegeräteelektroniker.
  • Nachträgliches Abitur und Medizinstudium (Uni Freiburg).
  • Seit Januar 2000 arbeitet er als Arzt, zuerst in der Inneren Medizin.
  • Arbeitete von 2001 bis 2008 an der Universitätsklinik Freiburg und absolvierte dort die Ausbildung zum Facharzt für Hygiene- u. Umweltmedizin sowie Zusatzbezeichnungen für Naturheilverfahren und Akupunktur.
  • Seit 2009 führt er eine Arztpraxis für Ursachenmedizin in Konstanz.
  • Seit 2016 ist er zusätzlich stellvertretender Chefarzt der Paracelsus Clinica Alronc, Schweiz.
  • Er ist Dozent mit Vortrags- und Seminartätigkeit im In- und Ausland, auch an der Universität Warschau (zu Autismus), Europa-Universität Frankfurt (Oder), im Landtag Bayern (zu Mobilfunk) oder vor Europapolitikern in Luxemburg und Brüssel (zu Amalgam und Mobilfunk).
  • Dr. med. Joachim Mutter hat zahlreiche wissenschaftliche Studien veröffentlicht und ist auch als Gutachter für Gerichte und wissenschaftliche Zeitschriften sowie durch Interviews in Zeitschriften, Radio und Fernsehen bekannt geworden.
  • Sein Hauptziel ist effektive Prävention und Behandlung der häufigsten Krankheiten sowie Verbesserung der Leistungsfähigkeit, auch bei Spitzensportlern.