Start Ursachen Seite 7

Ursachen

Wenn man nicht nur die Symptome von Autoimmunerkrankungen behandeln möchte, gilt es die Ursachen für die Erkrankung des Körpers herauszufinden. Im Folgenden möchten wir Ihnen wissenschaftlich fundierte Ursachen für Autoimmunerkrankungen vorstellen, da durch das Beheben der Ursachen häufig die Symptome stark reduziert oder Autoimmunerkrankungen sogar in Remission gebracht werden können. Zu den bekannten Ursachen, die Autoimmunerkrankungen auslösen, aufrechterhalten oder verschlimmern können, zählen: Stress, eine ungesunde Ernährung, die Störung der Darmgesundheit, Mikronährstoffmängel, unzureichende oder falsche Bewegung, unzureichender oder gestörter Schlaf, unzureichender Aufenthalt im Freien (Lichtmangel, Sonnenmangel), Umweltgifte und Infektionen.

600 000 Kinder starben an verschmutzter Luft im Jahr 2016

Kinder, Luftverschmutzung
Über 90 % aller Menschen atmen verschmutzte Luft ein. Kinder reagieren besonders empfindlich. Auf der ersten WHO Global Conference on Air Pollution and Health (Globale Konferenz für Luftverschmutzung und Gesundheit) in Genf wird das Ausmaß jetzt sichtbar: etwa 60 000 Kinder sind im Jahr 2016 durch verschmutzte Luft gestorben. WHO spricht von globaler Gesundheitskrise In den...

Vitamin-C-Mangel: So erkennen Sie ihn!

Junges Mädchen mit Hautproblemen und Vitamin C Mangel
Für was benötigt man Vitamin C? Diese Frage bei Vitamin-C-Mangel sollte eher lauten: Für was braucht Ihr Körper kein Vitamin C? Ohne diesen Nährstoff kann der Stoffwechsel kein Kollagen zusammenbauen, das wichtigste Strukturprotein im menschlichen Körper (1). Kollagen hält Haut, Haare und Knochen zusammen (2). Außerdem spielt Vitamin C eine wichtige Rolle bei der Synthese und Regulierung...

Forscher entdecken: Ungenügend Schlaf fördert Adipositas bei Kindern

Schlaf, Adipositas
Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen ist derzeit eines der größten Gesundheitsprobleme weltweit. Eine Studie der Harokopio Universität in Athen fand jetzt heraus, dass ungenügend Schlaf mit Adipositas bei Kindern und Jugendlichen verbunden ist. Die Forscher hoffen, dass die Studienerkenntnisse auf das noch immer unterbewertete Problem von kindlichem Schlafmangel aufmerksam macht. Schlaf und extremes Übergewicht Die griechische...

Laktoseintoleranz – Ist Milch gesund oder macht sie uns krank?

Laktoseintoleranz Milch asiatische Frau Bauchweh
Milch hat mehr Kalorien als Cola, ist gehaltvoll und gilt deshalb nicht als Getränk, sondern als Lebensmittel. Sie ist bekannt dafür, dass sie Kalzium liefert und gesund ist. Stimmt das überhaupt? Wo doch gefühlt jeder Deutsche eine Milch-Unverträglichkeit aufzeigt – also eine Laktoseintoleranz. Im Durchschnitt verzehren Deutsche 83,7 Kilogramm Milch und Milchprodukte pro Jahr. Das...

E420 und die Sorbitintoleranz

Sorbitintoleranz
Wer an einer Fructoseintoleranz leidet, kämpft mit hoher Wahrscheinlichkeit auch mit einer Sorbitintoleranz. Denn Sorbit und Fructose kommen oft in den gleichen Lebensmitteln wie etwa in Trockenobst, Steinobst und Kernobst vor. Da Sorbit im Darm die Fructoseaufnahme hemmt, kann sich bei bestehender Fructoseintoleranz die Symptomatik bei der Aufnahme von Sorbit verschlimmern. Die Lebensmittelindustrie nutzt Sorbit...
6,446FansGefällt mir
2,515FollowerFolgen
99FollowerFolgen
355AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen

Anzeige

Anzeige
Autoimmunportal unterstützen, Hempamed, CBD