Start Ursachen Seite 2

Ursachen

Wenn man nicht nur die Symptome von Autoimmunerkrankungen behandeln möchte, gilt es die Ursachen für die Erkrankung des Körpers herauszufinden. Im Folgenden möchten wir Ihnen wissenschaftlich fundierte Ursachen für Autoimmunerkrankungen vorstellen, da durch das Beheben der Ursachen häufig die Symptome stark reduziert oder Autoimmunerkrankungen sogar in Remission gebracht werden können. Zu den bekannten Ursachen, die Autoimmunerkrankungen auslösen, aufrechterhalten oder verschlimmern können, zählen: Stress, eine ungesunde Ernährung, die Störung der Darmgesundheit, Mikronährstoffmängel, unzureichende oder falsche Bewegung, unzureichender oder gestörter Schlaf, unzureichender Aufenthalt im Freien (Lichtmangel, Sonnenmangel), Umweltgifte und Infektionen.

„Health at a Glance Europe 2018“: Das sind die größten gesundheitlichen Probleme in Europa

Gesundheitsprobleme, Europa
Alle zwei Jahre veröffentlichen die EU-Kommission und die World Health Organization (WHO) den Bericht “Health at a Glance Europe“. Dieser liefert einen Überblick über den Gesundheitszustand der Menschen in der Europäischen Union. Darüber hinaus vergleicht und bewertet er die Gesundheitssysteme aller EU-Länder auf der Grundlage von öffentlich zugänglichen Daten und Indikatoren. Die neuste Ausgabe...

Neue Studie zeigt: Ernährung arm an Gluten verringert Darmbeschwerden

Gluten, Darmbeschwerden
Immer mehr gesunde Menschen entscheiden sich für eine glutenfreie Ernährung, auch wenn sie nicht an Glutenunverträglichkeit leiden. Der Trend löst immer wieder öffentliche Debatten aus. Nun haben sich Forscher der Universität Kopenhagen dieser Thematik angenommen. Sie demonstrieren in ihrer aktuellen Studie, dass gesunde Menschen weniger Darmbeschwerden erleiden, wenn sie eine glutenarme und ballaststoffreiche Ernährung...

Neue Studienergebnisse: Testosteron verbessert Depressionen bei Männern

Depressionen, Testosteron
Eine Vielzahl von klinischen Studien konnte bereits zeigen, dass es einen Zusammenhang zwischen Testosteronspiegel und Depressionen bei Männern gibt.  Jetzt haben Forscher der Technischen Universität Dresden verschiedene Studien analysiert, um herauszufinden, ob eine Gabe des Hormons Depressionssymptome lindern kann. Dabei zeigte sich: Testosteron wirkt ähnlich gut wie Antidepressiva. 1890 Männer, 27 Studien und ein Sexualhormon Im...

Studie deckt auf: So beeinflusst ein Kaiserschnitt das Immunsystem von Babys

Kaiserschnitt, Immunsystem
Kinder, die per Kaiserschnitt zur Welt kommen, sind anfälliger für verschiedene Erkrankungen. Dazu gehören auch Autoimmunerkrankungen wie Diabetes-Typ-1, Psoriasis und Zöliakie. Forscher der Universität Luxemburg haben jetzt vermutlich herausgefunden, woran das liegt. Sie beobachteten, dass bestimmte Bakterien, die bei einer vaginalen Geburt von der Mutter auf das Baby übertragen werden, das Immunsystem des Kindes...

Wie wird Reizdarm diagnostiziert? Die Antwort finden Sie hier!

Reizdarm Diagnose - Diagnosekriterien, Ablauf
Sie haben an sich ein paar für Reizdarmsyndrom übliche Reizdarm Symptome beobachtet. Diese Probleme schleppen Sie nun schon länger mit sich herum und wollen endlich wissen, was dahinter steckt. Sie möchten eine mögliche Reizdarm Diagnose abklären und besuchen dazu den Arzt Ihres Vertrauens. Erfahren Sie hier mehr, was für eine Reizdarm-Diagnose nötig ist, wie sie abläuft...

Süßstoffe schaden Bakterien im Darm

Süßstoffe, Darm
In der Lebensmittelindustrie sind künstliche Süßstoffe weit verbreitet. Ihre Auswirkungen auf den menschlichen Körper sind jedoch noch immer nicht vollständig erforscht. Jetzt haben israelische Wissenschaftler herausgefunden, dass Süßstoffe den Bakterien im Darm schaden. Und das kann zu vielen gesundheitlichen Problemen führen.  Süßstoffe schon in geringen Mengen schädlich Für die aktuelle Studie der Ben-Gurion University of the...

Nutzen von Omega 3 widerlegt: Jetzt äußert sich Dr. Schmiedel zur VITAL Studie

Nutzen von Omega 3 widerlegt, Vital, Studie
Die Vital Studie - Omega 3 zeigt keine Wirkung? An der VITAL Studie nahmen mehr als 25.000 Menschen teil, die in vier Gruppen aufgeteilt wurden. Die erste Gruppe erhielt 2000 IE Vitamin D, die zweite Gruppe 1 g Omega-3-Fettsäuren, die dritte Gruppe beide Nährstoffe und die vierte Gruppe Placebos zur täglichen Einnahme. Die teilnehmenden Männer...

CFS: Eine Autoimmunerkrankung?

Das Chronische Erschöpfungssyndrom CFS) zeichnet sich vor allem durch schwere Müdigkeit aus.
Die Pathogene des Krankheitsbild CFS/ME, ist nach wie vor ungeklärt. Allerdings legt eine Studie der Charité die Annahme näher, dass es sich um eine Autoimmunkrankheit handeln könnte. Das Chronische Erschöpfungssyndrom (CFS), zeichnet sich vor allem durch schwere Müdigkeit aus, die Erkrankte gar bewegungsunfähig macht. Hinzu kommen weitere stark belastende Symptome wie Sprachstörungen, Schmerzen oder...

Was ist Gluten? Ein Problemprotein im Kreuzverhör

Was ist Gluten - Bäcker beim Brotbacken
Glutenfreie Ernährung hier, Zöliakie und Glutenunverträglichkeit da, Reizdarmsyndrom, Paleo Ernährung  - der Begriff Gluten tritt heute immer mehr auf. Und das, obwohl er vor zehn Jahren noch relativ unbekannt war. Aber was ist Gluten? Erfahren Sie hier mehr über das wichtigste Protein im Getreide und die potenziell schädlichen Wirkungen auf den menschlichen Körper. Was ist Gluten? Was ist Gluten? Nun...

Fastfood begünstigt Depressionen

Fastfood, Depressionen
Burger, Pommes, Pizza und Co - viele Menschen können gar nicht genug davon bekommen. Jetzt lassen neue Erkenntnisse australischer Wissenschaftler aber so Manchem den Appetit vergehen. Der Verzehr von Fastfood begünstigt vermutlich Depressionen.  Fastfood und die Inselbewohner In ihrer aktuellen Studie untersuchten die Forscher der James Cook University die Einwohner zweier Inseln, die zu den Torres-Strait-Inseln...
3,413FansGefällt mir
1,567FollowerFolgen
8FollowerFolgen
232AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen

Anzeige
Autoimmunportal unterstützen, Spenden
Autoimmunportal unterstützen, Spenden
Autoimmunportal unterstützen, Spenden
Autoimmunportal unterstützen, Spenden