Ursachen von Autoimmunerkrankungen | Autoimmunportal.de
Start Ursachen

Ursachen

Wenn man nicht nur die Symptome von Autoimmunerkrankungen behandeln möchte, gilt es die Ursachen für die Erkrankung des Körpers herauszufinden. Im Folgenden möchten wir Ihnen wissenschaftlich fundierte Ursachen für Autoimmunerkrankungen vorstellen, da durch das Beheben der Ursachen häufig die Symptome stark reduziert oder Autoimmunerkrankungen sogar in Remission gebracht werden können. Zu den bekannten Ursachen, die Autoimmunerkrankungen auslösen, aufrechterhalten oder verschlimmern können, zählen: Stress, eine ungesunde Ernährung, die Störung der Darmgesundheit, Mikronährstoffmängel, unzureichende oder falsche Bewegung, unzureichender oder gestörter Schlaf, unzureichender Aufenthalt im Freien (Lichtmangel, Sonnenmangel), Umweltgifte und Infektionen.

Chronische Erschöpfungssyndrom – eine Autoimmunerkrankung?

Das Chronische Erschöpfungssyndrom CFS) zeichnet sich vor allem durch schwere Müdigkeit aus.
Die Pathogene des Krankheitsbild CFS/ME, ist nach wie vor ungeklärt. Allerdings legt eine Studie der Charité die Annahme näher, dass es sich um eine Autoimmunkrankheit handeln könnte. Das Chronische Erschöpfungssyndrom (CFS) zeichnet sich vor allem durch schwere Müdigkeit aus, die Erkrankte gar bewegungsunfähig macht. Hinzu kommen weitere stark belastende Symptome wie Sprachstörungen, Schmerzen oder...

Erfolg für foodwatch: Landliebe zieht umstrittene Kakaowerbung zurück

Landliebe, foodwatch
„Kakao steigert die Intelligenz“, „macht geistig fit“ und „Kakao zum Frühstück verursacht weniger Karies als Wasser"! Mit solchen Aussagen bewarb Landliebe Schulkakao, der wegen seines hohen Zuckergehaltes in der Kritik steht. Die Verbraucherorganisation foodwatch mahnte die Molkerei deshalb im vergangenen Monat ab. Mit Erfolg - Landliebe zog jetzt die unerlaubten Werbeaussagen zurück! Landliebe unterzeichnet Unterlassungserklärung Nach...

Hier erfahren Sie die wahren Ursachen hinter Reizdarm!

Reizdarm Ursachen - Mann hält sich schmerzenden Bauch
Geschätzte zehn Millionen Menschen leiden in Deutschland an Reizdarmsyndrom. Zehn Millionen Menschen sind täglich in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt, weil im Darm etwas falsch läuft. Aber wo kommt das her? Was löst einen Reizdarm aus? Und was genau ist Reizdarm überhaupt? Erfahren Sie hier mehr über die Reizdarm Ursachen und weiteres, was es darüber zu...

Nutzen von Omega 3 widerlegt: Jetzt äußert sich Dr. Schmiedel zur VITAL Studie

Nutzen von Omega 3 widerlegt, Vital, Studie
Die Vital Studie - Omega 3 zeigt keine Wirkung? An der VITAL Studie nahmen mehr als 25.000 Menschen teil, die in vier Gruppen aufgeteilt wurden. Die erste Gruppe erhielt 2000 IE Vitamin D, die zweite Gruppe 1 g Omega-3-Fettsäuren, die dritte Gruppe beide Nährstoffe und die vierte Gruppe Placebos zur täglichen Einnahme. Die teilnehmenden Männer...

Absage an Bundesregierung: Deutsche Diabetes Gesellschaft steigt aus Beraterkreis zur Zuckerreduktion aus

Zuckerreduktion, Deutsche Diabetes Gesellschaft
Die Deutsche Diabetes Gesellschaft lehnt eine Teilnahme am Begleitgremium zur nationalen Reduktionsstrategie für Zucker, Fett und Salz ab. Das gab die Fachgesellschaft diese Woche anlässlich der ersten Sitzung des Gremiums im Ernährungsministerium bekannt. Die Reduktionsstrategie von Bundesernährungsministerin Julia Klöckner setzt auf eine freiwillige Verpflichtung der Lebensmittelindustrie, weniger Zucker, Fett und Salz in ihren Produkten...

Darm und Gehirn: Wechselspiel mit Folgen für das Immunsystem

Darm und Gehirn Wechselspiel mit Folgen für das Immunsystem
Verbindung zwischen Darm und Gehirn unter der Lupe „Der Darm ist der Vater aller Trübsal.“ Dieses Zitat von Hippokrates, dem bedeutendsten Arzt der Antike, zeigt, dass die Verbindung von Darm und Gehirn seit Langem bekannt ist. Das belegen auch zahlreiche Redewendungen, zum Beispiel „Schmetterlinge im Bauch“ oder „auf den Magen schlagen“. Das sogenannte Bauchgefühl gilt...

Alles über Gluten und warum es problematisch ist

Gluten ein Problemprotein
Alle Welt scheint heute über Gluten zu reden: Mal hören Sie, es sei toxisch für den Körper und unbedingt zu meiden. Glutenfrei lebende Stars wie Tom Brady und Nowak Djokovic scheinen dies zu unterstützen. Dann kommen Experten und öffentliche Berichterstattungen und geben Entwarnung vor Gluten und Glutenunverträglichkeit. Aber was ist die Wahrheit? Was ist...

Neue Studie zeigt: Ernährung arm an Gluten verringert Darmbeschwerden

Gluten, Darmbeschwerden
Immer mehr gesunde Menschen entscheiden sich für eine glutenfreie Ernährung, auch wenn sie nicht an Glutenunverträglichkeit leiden. Der Trend löst immer wieder öffentliche Debatten aus. Nun haben sich Forscher der Universität Kopenhagen dieser Thematik angenommen. Sie demonstrieren in ihrer aktuellen Studie, dass gesunde Menschen weniger Darmbeschwerden erleiden, wenn sie eine glutenarme und ballaststoffreiche Ernährung...

Experten warnen: Nährstoffmangel bei älteren Menschen wird oft unterschätzt

ältere Menschen, Nährstoffmangel
Wenn die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit nachlässt, wird das oft dem normalen Alterungsprozess zugeschrieben. Tatsächlich können ein unsicherer Gang oder häufige Infekte aber auch Anzeichen für einen Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen sein. Auf einem Symposium der Gesellschaft für Biofaktoren e.V. sprachen sich Experten jetzt für mehr Aufmerksamkeit für Nährstoffmangel bei ältere Menschen aus. Viele...

Reizdarmsyndrom – Auf einen Blick

Reizdarmsyndrom - Frau mit Bauchschmerzen liegt im Bett. (c) Depositphotos @fokutpokusltd
Reizdarmsyndrom ist eine funktionelle Störung des Darms, bei dem Betroffene jahrelang unter Unwohlsein, Blähungen, Schmerzen und anderen Symptomen im Darm klagen. Allein in Deutschland gibt es schätzungsweise 10 bis 15 Millionen Betroffene. Reizdarmsyndrom ist damit eine der häufigsten Magen-Darm-Erkrankungen. Erfahren Sie hier, was im Darm passiert, wie Sie Reizdarm erkennen, diagnostizieren und wie eine effektive...
4,229FansGefällt mir
2,192FollowerFolgen
66FollowerFolgen
280AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen

Anzeige
Autoimmunportal unterstützen, Hempamed, CBD
Autoimmunportal unterstützen, Hempamed, CBD
Autoimmunportal unterstützen, Hempamed, CBD
Autoimmunportal unterstützen, Hempamed, CBD