Start Nachrichten

Nachrichten

Die neuesten Forschungen, deren Ergebnisse und Neuigkeiten aus der Welt der Autoimmunerkrankungen und darüber hinaus. Hier zeigen wir Ihnen die wichtigsten Nachrichten auf.

Dank Fruchtfliegen und Taurin: Neuer Mechanismus zur Regulierung von Schlaf entdeckt

Schlaf, Taurin
Ausreichend Schlaf ist wichtig für die Gesundheit! Kein Wunder, dass Schlafstörungen mit zahlreichen Krankheiten in Verbindung gebracht werden - so auch mit Autoimmunerkrankungen. Anhand von Fruchtfliegen scheinen Wissenschaftler der Florida Atlantic University und McGill University in Quebec jetzt einen neuen Mechanismus zur Regulierung von Schlaf entdeckt zu haben. Dabei spielt Taurin, ein Inhaltsstoff zahlreicher...

Fastfood begünstigt Depressionen

Fastfood, Depressionen
Burger, Pommes, Pizza und Co - viele Menschen können gar nicht genug davon bekommen. Jetzt lassen neue Erkenntnisse australischer Wissenschaftler aber so Manchem den Appetit vergehen. Der Verzehr von Fastfood begünstigt vermutlich Depressionen.  Fastfood und die Inselbewohner In ihrer aktuellen Studie untersuchten die Forscher der James Cook University die Einwohner zweier Inseln, die zu den Torres-Strait-Inseln...

Forscher entdecken: Zahnpflege beeinflusst Lupus

Lupus, Zahnpflege
Zähne putzen verhindert Karies - aber scheinbar kann eine gute Mundgesundheit sich auch auf andere Erkrankungen auswirken! Eine aktuelle amerikanische Studie deutet darauf hin, dass Zahnpflege bei der Prävention und Behandlung von Lupus Erythematodes (SLE) eine Rolle spielen könnte. Zusammenhang von Lupus und Zahnpflege Um die Wirkung der Mundgesundheit auf Lupus Erythematodes zu untersuchen, konzentrierten sich...

Studie demonstriert: Kurkuma kann bei Reizdarmsyndrom helfen

Reizdarmsyndrom, Kurkuma
In Deutschland leiden etwa zehn bis 15 Millionen Menschen an Reizdarmsyndrom, einer funktionellen Störung des Darms. Betroffene klagen über Unwohlsein, Blähungen sowie Schmerzen im Darm. Die Lebensqualität ist durch die Erkrankung häufig stark beeinträchtigt. Herkömmliche Therapien erzielen bei Patienten oft nur unbefriedigende Ergebnisse, weshalb pflanzliche Produkte bereits alternativ bei der Behandlung eingesetzt werden. Italienische und belgische...

Hinweise gefunden: Fördert ein Zusatzstoff Zöliakie?

Zöliakie, Zusatzstoff
Bei Zöliakie handelt es sich um eine Autoimmunerkrankung des Dünndarms, bei der Gluten das Immunsystem dazu bringt, den Darm anzugreifen. Allein in Deutschland leiden etwa 800.000 Menschen an der Erkrankung. Was die Krankheit genau verursacht, ist noch weitgehendst ungeklärt. Umweltfaktoren wie Lebensmittel und Medikamente scheinen unter anderem eine Rolle zu spielen. Jetzt haben Forscher...

Langzeitstudie deckt auf: Kosmetik in der Schwangerschaft kann Pubertät von Mädchen beschleunigen

Kosmetik, Pubertät
In den letzten 20 Jahren haben Studien gezeigt, dass die Pubertät bei Mädchen immer früher beginnt. Das sind beunruhigende Erkenntnisse, denn ein junges Pubertätsalter ist mit einem erhöhten Risiko für psychische Erkrankungen sowie Brust- und Eierstockkrebs verbunden. In einer Langzeitstudie entdeckten jetzt Forscher der University of California in Berkeley, dass Mädchen früher pubertieren, wenn...

Neue Entdeckung: Gibt es ein weiteres Mikrobiom im Gehirn?

Mikrobiom, Gehirn
Das Mikrobiom im Darm mit seinen vielen verschiedenen Mikroorganismen hat großen Einfluss auf unsere Gesundheit. Jetzt wurde ein Poster auf der Jahrestagung der amerikanischen Gesellschaft für Neurowissenschaften vorgestellt. Und das sorgt mit einer spektakulären Entdeckung für Schlagzeilen! Neurologen der University of Alabama fanden Bakterien in Gehirnproben toter Mäuse und toter Menschen. Wissenschaftler weltweit sprechen...

Neuer Verdacht: Entsteht Multiple Sklerose im Darm?

Multiple Sklerose, Darm
Mittlerweile sind sich Forscher sicher: Die Darmflora ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Entstehung und dem Verlauf von Autoimmunerkrankungen. Jetzt hat ein internationales Forschungsteam einen Antikörper als möglichen Auslöser für Multiple Sklerose entdeckt. Und der entsteht vermutlich im Darm! Entsteht Multiple Sklerose im Darm? Bei Multipler Sklerose wird die Myelinschicht der Nervenzellen abgebaut. Was aber...

Stress bei jungen Menschen durch digitale Medien

Stress, digitale Medien
Chronischer Stress erhöht das Risiko für viele Autoimmunerkrankungen und sollte daher so gut es geht vermieden werden. Dass digitale Medien ein erheblicher Auslöser für Stress sind, zeigt jetzt eine aktuelle Studie der Schwenninger Krankenkasse und der Stiftung "Die Gesundarbeiter”. Selbst junge Menschen, die in die Generation Internet hineingeboren wurden, fühlen sich gestresst. Ergebnisse der Studie...

Stillen spielt wichtigste Rolle bei der Entwicklung der Darmflora

Stillen, Darmflora
Babys kommen mit nur wenigen Bakterien im Darm zur Welt. Im Laufe der ersten Lebensjahre siedelt sich nach und nach dann die weitere Darmflora an. Wie diese Entwicklung verläuft, hat jetzt ein Forschungsteam vom Baylor College of Medicine in Houston untersucht. Es zeigte sich, vor allem Stillen hat einen positiven Effekt auf die Darmflora....
6,567FansGefällt mir
2,515FollowerFolgen
101FollowerFolgen
355AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen

Anzeige

Anzeige
Autoimmunportal unterstützen, Hempamed, CBD