Start Nachrichten

Nachrichten

Die neuesten Forschungen, deren Ergebnisse und Neuigkeiten aus der Welt der Autoimmunerkrankungen und darüber hinaus. Hier zeigen wir Ihnen die wichtigsten Nachrichten auf.

Aktuelle MS-Studie: Neuer Link von Multiple Sklerose und Nahrungsmittelallergien entdeckt

Multiple Sklerose, Nahrungsmittelallergien
Der Zusammenhang von Multiple Sklerose und Nahrungsmittelallergien wird immer wieder diskutiert und wurde bereits in einigen Studien untersucht. Die Ergebnisse führten bisher zu gemischten Ergebnissen. Ein englisches Forschungsteam hat sich ein weiteres Mal der Thematik gewidmet. In ihrer aktuellen Studie fanden sie neue Hinweise darauf, dass Lebensmittelallergien Rückfälle von Multiple Sklerose (MS) hervorrufen können. Multiple Sklerose...

Alarmierende Studie: Rückstände von Medikamenten in Wildtieren entdeckt

Medikamente, Wildtiere
Eine Vielzahl biologisch aktiver Arzneimittel kontaminiert weltweit Oberflächengewässer wie Flüsse und Seen. Ob sich die pharmazeutischen Substanzen auch in der aquatischen Nahrungskette befinden, war bisher allerdings noch weitgehend ungeklärt. Jetzt entdeckten Süßwasserökologen verschiedene Rückstände von Medikamenten wie Schmerzmittel und Antidepressiva in Wasserinsekten. Sie stellten fest, dass die Chemikalien von den Insekten aus über die...

Entdeckung deutscher Forscher: Darmhormon Sekretin kommuniziert mit braunem Fett

Sekretin, Braunes Fett
Für viele Forscher, die sich mit Diabetes und Adipositas beschäftigen, ist braunes Fettgewebe derzeit von großem Interesse. Denn im Gegensatz zu weißem Fett, besitzt braunes Fett die Fähigkeit Energie zu verbrennen. Erst vor wenigen Wochen entdeckte ein Forschungsteam unter der Leitung von Professor Martin Klingenspor von der Technischen Universität München, dass nicht nur Kälte...

Stillen spielt wichtigste Rolle bei der Entwicklung der Darmflora

Stillen, Darmflora
Babys kommen mit nur wenigen Bakterien im Darm zur Welt. Im Laufe der ersten Lebensjahre siedelt sich nach und nach dann die weitere Darmflora an. Wie diese Entwicklung verläuft, hat jetzt ein Forschungsteam vom Baylor College of Medicine in Houston untersucht. Es zeigte sich, vor allem Stillen hat einen positiven Effekt auf die Darmflora....

CFS: Eine Autoimmunerkrankung?

Das Chronische Erschöpfungssyndrom CFS) zeichnet sich vor allem durch schwere Müdigkeit aus.
Die Pathogene des Krankheitsbild CFS/ME, ist nach wie vor ungeklärt. Allerdings legt eine Studie der Charité die Annahme näher, dass es sich um eine Autoimmunkrankheit handeln könnte. Das Chronische Erschöpfungssyndrom (CFS), zeichnet sich vor allem durch schwere Müdigkeit aus, die Erkrankte gar bewegungsunfähig macht. Hinzu kommen weitere stark belastende Symptome wie Sprachstörungen, Schmerzen oder...

Studie entdeckt: Antioxidantien können geistige Schäden bei Diabetes verhindern

Antioxidantzien, Diabetes
Lern- und Gedächtnisschwierigkeiten können bei Patienten mit Diabetes als Begleiterscheinungen auftreten, wenn diese die Erkrankung mit Insulin behandeln. Kommt es durch die Insulinnutzung zu wiederholten Episoden mit geringem Blutzuckerspiegel, können sich freien Radikalen im Gehirn ansammeln. Diese greifen Gehirnzellen an und verursachen dadurch geistige Schäden. Forscher der University of Dundee in Schottland könnten jetzt...

Neue Studienerkenntnisse: So beeinflusst der Magen die Darmflora

Magen, Darmflora
Welche Rolle der Magen für die Darmgesundheit spielt, ist noch immer ungeklärt. Vor allem die stark schwankende Zusammensetzung der Magenmikroorganismen, gibt Forschern Rätsel auf. Jetzt kommt langsam Licht ins Dunkel - dank einem neuen Verfahren, das von einem Forschungsteam der Universität Hohenheim in Stuttgart und der Medizinischen Universität Graz entwickelt wurde. Scheinbar übt der...

Bewertung von Studien beweist: Omega 3 senkt das Risiko für Frühgeburten

Omega 3, Frühgeburt
Frühgeburten sind global die häufigste Todesursache für Kinder unter fünf Jahren. Jährlich werden etwa 15 Millionen Babys weltweit zu früh geboren, was fast eine Million Todesfällen verursacht. Eine aktuelle Studie könnte jetzt helfen, Frühgeburten zu reduzieren. Denn diese zeigt: Eine Supplementierung von Omega-3-Fettsäuren während der Schwangerschaft senkt das Frühgeburtenrisiko deutlich. Auch das Risiko Kinder...

2. Deutscher Zuckerreduktionsgipfel kämpft gegen Zuckerkonsum

Zucker, Zuckerkonsum
Der individuelle Zuckerkonsum in Deutschland liegt weit über der Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation. Und das hat gravierende Folgen für die Gesundheit der Deutschen! Der AOK-Bundesverband lud diesen Monat zum 2. Deutschen Zuckerreduktionsgipfel, um sich gemeinsam mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft, Gesundheitswesen und Wirtschaft dieser Problematik zu stellen. Zusammen wurde über die nächsten Schritte diskutiert, damit...

Neue Entdeckung: Vitamin-D-Mangel und Depressionen hängen bei älteren Menschen zusammen

Vitamin-D-Mangel, Depressionen
Depressionen bei älteren Menschen beeinflussen nicht nur die Lebensqualität erheblich. Die Krankheit ist auch ein Risikofaktor für den Rückgang von Funktionen, die Einweisung in ein Pflegeheim und einen früheren Tod. Angesichts der Komplexität von Depressionen, einschließlich der Tatsache, dass die Mehrheit der älteren Menschen nicht diagnostiziert wird, ist die Prävention eine Priorität. Die Identifizierung...
3,412FansGefällt mir
1,567FollowerFolgen
8FollowerFolgen
232AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen

Anzeige
Autoimmunportal unterstützen, Spenden
Autoimmunportal unterstützen, Spenden
Autoimmunportal unterstützen, Spenden
Autoimmunportal unterstützen, Spenden