Kategorie:Therapieformen | Autoimmunportal.de

Deutscher Forschungserfolg: Mit dem Mikrobiom gegen multiresistente Keime!

multiresistente Keime, Mikrobiom
Forscher der Universität Tübingen und der Universität Göttingen sowie des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung haben die Wirkungsweise einer neuen Klasse von Antibiotika untersucht. Die sogenannten Fibupeptide stören die Energieversorgung der Bakterien, was deren Tod zur Folge hat. Sogar gegen multiresistente Keime sind sie hochwirksam. Besonders spannend: Unser Mikrobiom bildet das Antibiotikum selbst! Multiresistente Keime -...

Methotrexat – Letzter Ausweg bei Arthritis, Psoriasis und MS?

Methotrexat
Was ist Methotrexat und wie wirkt es? Methotrexat oder kurz MTX ist ein Arzneistoff und strukturell dem Vitamin B9 (Folsäure) ähnlich. Es ist strukturell so ähnlich, dass es Folsäure hemmt und somit ein Folsäure-Antagonist ist. Vitamin B9 benötigen Zellen, um zu wachsen und sich zu teilen - besonders die schnell wachsenden Immunzellen. Aktiviert wird Folsäure durch...

Aspirin (Acetylsalicylsäure) – Das bekannteste Schmerzmittel im Fokus

Aspirin Acetylsalicylsäure
Was ist Acetylsalicylsäure (ASS)? ASS (Aspirin) wird seit 1977 von der WHO als unentbehrliches Arzneimittel gelistet und rettet jedes Jahr viele Leben. Es wird aber bereits deutlich länger verwendet. Die Vorstufe des Wirkstoffs - Salicylsäure - ist in der Weidenrinde enthalten, welche einen hohen Stellenwert in der Naturheilkunde hat. Schon seit Jahrtausenden ist bekannt, dass...

Ciclosporin – Der Pilz-Wirkstoff gegen Autoimmunerkrankungen

Ciclosporin Cyclosporin
Was ist Ciclosporin? Ciclosporine sind eine Klasse von immunsupprimierenden Medikamenten, die man Immunsuppressiva nennt. Der Name kommt aufgrund des ringförmigen Aufbaus der Moleküle zustande. Ciclosporin A, oder Cyclosporin A, ist das bekannteste und etablierteste Ciclosporin. Im weiteren Verlauf dieses Beitrags ist immer, wenn von Cyclosporin die Rede ist, das A gemeint. Ursprünglich kommt dieser Wirkstoff (wie viele...

Cetirizin – Das bekannteste Antihistaminikum

Cetirizin Hydrochlorid Antiallergikum
Was passiert bei einer Allergie? Eine Allergie ist eine Abwehrreaktion des Körpers. Während das Immunsystem in der Regel Stoffe und Erreger bekämpft, die dem Organismus schaden könnten, besteht bei einer Allergie eine Fehlfunktion. Das Immunsystem reagiert empfindlich auf eigentlich harmlose Einflüsse aus der Umwelt. Die bekanntesten Allergien sind beispielsweise Lebensmittelallergien, Pollenallergien oder Tierhaarallergien. Abzugrenzen ist eine...

Azathioprin – Alles Wichtige im Überblick

Azathioprin
Was ist Azathioprin und wie wirkt es? Azathioprin ist ein Immunsuppressivum. Das bedeutet, dass es die Aktivität des Immunsystems herabsetzt. Bei Autoimmunerkrankungen greift das körpereigene Immunsystem nicht nur feindliche Eindringlinge an, sondern auch körpereigenes Gewebe. Dadurch kommt es zu Entzündungsreaktionen und chronischen Erkrankungen. Zudem hilft der Wirkstoff, nach einer Organtransplantation Abstoßungsreaktionen zu vermeiden, sodass das empfangene...

Mesalazin – Goldstandard bei Crohn und Colitis

Mesalazin Sulfasalazin
Was ist Mesalazin und wofür wird es eingesetzt? Mesalazin ist in der Apotheke unter den Namen Pentasa, Salofalk, Claversal oder Mezavant erhältlich. Es gehört zur Gruppe der 5-Aminosalicylsäure-Präparate, auch kurz 5-ASA genannt. Damit ist es ein organisches Derivat, welches chemisch der Salicylsäure, wie in Aspirin (Acetylsalicylsäure) enthalten, ähnelt. Sulfasalazin enthält den selben Wirkstoff, 5-ASA, ist jedoch...

Cortison: Fluch und Segen zugleich

Kortison Cortison
Was ist Cortison? Bei Cortison, auf Deutsch auch Kortison geschrieben, handelt es sich um eine wenig aktivere Form des Steroidhormons Cortisol, ein Hormon aus der Familie der Glucocorticoide. Cortison wird vom Körper gebildet, kann jedoch auch künstlich hergestellt und als Medikament gegeben werden. Die Nebennierenrinde bildet Cortisol sowie das inaktivere Cortison, welche zusammen mit Adrenalin und...

CBD Öl Nebenwirkungen: Nichts ist perfekt

CBD Öl Nebenwirkungen, Appetitlos
Warum wirkt CBD bei Autoimmunerkrankungen? CBD ist so interessant für Menschen mit entzündlichen Erkrankungen und Autoimmunerkrankungen wie Hashimoto Thyreoiditis, rheumatoider Arthritis oder multipler Sklerose, weil dieses Cannabinoid das Immunsystem (1) "stabilisieren" kann. Allerdings sollten Sie auch bei CBD Öl Nebenwirkungen berücksichtigen, zum Beispiel Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Bei einer Autoimmunerkrankung richtet sich das Immunsystem des Körpers...

Antibiotika – Hoffnung oder Fluch bei Autoimmunerkrankungen?

Antibiotika
Was sind Antibiotika? Der Name für Antibiotika kommt von dem Begriff "Antibiose", den der französische Arzt Paul Vuillemin bereits 1889 eingeführt hat. Er beschreibt Lebewesen, die das Wachstum hemmen. Antibiotika sind Substanzen, die entweder das Wachstum von Bakterien hindern oder sie abtöten. Antibiotika wirken nicht gegen Viren. Sie sind also bei Erkältungen nutzlos (und werden...
5,011FansGefällt mir
2,332FollowerFolgen
81FollowerFolgen
308AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen

Anzeige

Anzeige
Autoimmunportal unterstützen, Hempamed, CBD