Kategorie:Gesunde Ernährung | Autoimmunportal.de
Start Lösungen / Optionen Gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung

Eine gesunde Ernährung ist nicht unbedingt eine Diät, die zur Erhaltung oder Verbesserung der allgemeinen Gesundheit beiträgt. Eine gesunde Ernährung versorgt den Körper mit essentieller Nahrung. Hier finden Sie Artikel zu einzelnen Nahrungsmitteln und Zusammenfassungen die Ihnen helfen werden, sich gesünder zu ernähren.

Ölziehen – Für eine bessere Mundgesundheit

Ölziehen - Junge Frau mit Löffel und Öl
Was ist Ölziehen? Das Ölziehen, auch Ölkauen genannt, hat eine Jahrtausende währende Tradition. In ayurvedischen Überlieferungen wurde es bereits vor 4000 Jahren erwähnt. Ursprünglich stammt die Reinigungsmethode aus Indien. In der westlichen Kultur wird sie seit ungefähr 25 Jahren angewandt und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.Vereinfacht gesagt wird beim Ölziehen Pflanzenöl für 10-20 Minuten im...

Neue Studie: Kann eine ballaststoffreiche Ernährung Lupus verhindern?

Lupus, Ernährung
Ernährung spielt eine entscheidende Rolle bei der Entstehung und der Behandlung von Autoimmunerkrankungen. Das belegen mittlerweile auch immer mehr Studien. Ein amerikanisches Forschungsteam hat jetzt gezeigt, dass eine Ernährungsumstellung die Entstehung von Lupus bei Mäusen, die für die Erkrankung anfällig sind, verhindern kann. Die neuen Erkenntnisse konnten bereits bei Patienten mit Lupus bestätigt werden.  Nager mit...

Intermittierendes Fasten: Heilmittel oder Humbug?

Intermittierendes Fasten Heilmittel oder Humbug
Was ist intermittierendes Fasten? Intermittierendes Fasten (engl. "unterbrochenes Fasten") beschreibt Teilzeit-Fasten. Statt wie während einer Fastenkur tagelang komplett auf Nahrung zu verzichten, legen Sie kurze Fastenperioden ein. Beim intermittierenden Fasten, auch als Intervallfasten bekannt, handelt es sich also im Prinzip um einen Essrhythmus. Sie verzichten während bestimmter Tagesphasen völlig auf Nahrung und essen ansonsten wie...

Hinweise gefunden: Fördert ein Zusatzstoff Zöliakie?

Zöliakie, Zusatzstoff
Bei Zöliakie handelt es sich um eine Autoimmunerkrankung des Dünndarms, bei der Gluten das Immunsystem dazu bringt, den Darm anzugreifen. Allein in Deutschland leiden etwa 800.000 Menschen an der Erkrankung. Was die Krankheit genau verursacht, ist noch weitgehendst ungeklärt. Umweltfaktoren wie Lebensmittel und Medikamente scheinen unter anderem eine Rolle zu spielen. Jetzt haben Forscher...

Fermentieren: Mit traditioneller Technik Superfoods herstellen

Fermentieren Mit traditioneller Technik Superfoods herstellen
Der französische Wissenschaftler Louis Pasteur prägte den Ausdruck Fermentation. Er verstand darunter ‚Leben ohne Luft’. Tatsächlich bezeichnen wir heute mit Fermentieren nicht nur die Gärung von Lebensmitteln ohne Sauerstoff. Dieser Begriff beschreibt mittlerweile die generelle Umwandlung von Stoffen durch Bakterien, Pilze oder Enzyme. Dabei bilden sich Gase, Alkohol und Säuren. Sie sorgen dafür, dass...

Bewertung von Studien: Keine Vorteile für Verwendung von Süßstoffen entdeckt

Vorteile, Süßstoffe
Viele Menschen möchten heutzutage gesünder leben und verzichten dafür auf zuckerreiche Lebensmittel. Nahrungsmittel und Getränke, die anstelle von Zucker Süßstoffe enthalten, erfreuen sich daher zunehmender Beliebtheit. Welche Auswirkungen die Zuckerersatzstoffe aber auf den menschlichen Körper haben, ist noch immer nicht vollständig erforscht. Ein europäisches Forschungsteam bewertete jetzt zahlreiche Süßstoffstudien und kommt zu dem Ergebnis:...

Deutsche Darmflora-Studie: So schützen Ballaststoffe und Bakterien vor Herz-Kreislauferkrankungen

Darmflora, Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Eine ballaststoffreiche Ernährung wird seit Jahren schon zum Vorbeugen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen empfohlen. Deutsche Forscher entschlüsselten jetzt erstmals den Mechanismus hinter dem schützenden Effekt. Die Darmflora spielt dabei eine wichtige Rolle. Beim Abbau von Ballaststoffe durch Bakterien entsteht die kurzkettige Fettsäure Propionsäure. Laut der Studie wirkt diese direkt auf das Immunsystem und schützt so vor...

Darmflora aufbauen – Der Weg zu nachhaltiger Darmgesundheit!

Darmflora aufbauen
Warum die Darmflora aufbauen?Der Darm wird gerne unter den Teppich gekehrt, wenn es um die Gesundheit geht. Was fatal ist, denn der Darm ist essenziell für unsere Gesundheit. Tatsächlich sollte der Darm die erste Instanz sein, die begutachtet wird, wenn es um eine bessere Gesundheit geht. Die Darmflora aufzubauen ist ein wichtiger Teil davon.Der...

Manuka Honig erkennen – Eine Erklärung

Manuka Honig erkennen, Qualität, Inhaltsstoffe
Was ist Manuka Honig? Wir möchten kurz sichergehen, dass wir unter Manuka Honig alle dasselbe verstehen: Manuka Honig* ist der Honig, den fleißige Bienen aus dem Nektar der Südseemyrte (Manuka-Strauch) herstellen. Die Südseemyrte ist ausschließlich in Neuseeland und im Süden von Australien heimisch und wächst nur dort.Die Südseemyrte ist bei den Ureinwohnern Neuseelands auch als...

Autophagie – Die zelleigene Müllabfuhr

Autophagie
Lange verschmäht, gewinnt die Autophagie heutzutage immer mehr an Bedeutung in der medizinischen Welt, was im Nobelpreis für Medizin 2016 an den Japaner Yoshinori Ohsumi seinen vorzeitigen Höhepunkt erreichte. Es ist bekannt, dass der Körper in der modernen Welt mit stets in Reichweite befindlichem Essen immer weniger Autophagie betreibt. Dies führt auf lange Sicht...
2,951FansGefällt mir
1,299FollowerFolgen
8FollowerFolgen
175AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen