Knoblauch Rosmarin Grissini

Knoblauch Rosmarin Grissini

Zuletzt aktualisiert am 1. Juli 2019 um 11:21

Diese kleinen Stangen sind absolut köstlich. „Wow! Die schmecken wirklich wie echtes Brot!“ Das Beste an diesem Rezept? Die Knoblauch Rosmarin Grissini sind super schnell und einfach zu machen.


  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten
  • Ergibt: 8 Brotstangen

Zutaten

  • 3 Esslöffel Olivenöl (plus extra zum Putzen)
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 1/3 Tasse Pfeilwurzmehl
  • 1/3 Tasse Kokosnussmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel getrockneter Rosmarin oder frischer Rosmarin
  • 1 1/2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Gelatine + 3 zusätzliche Esslöffel Wasser für eine Gelatine für Ei-Ersatz

Zutaten (für oben):

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/8 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/8 Meersalz

Schritte

  1. Den Ofen auf 170 Grad vorheizen.
  2. In den Standmixer alle Zutaten außer Gelatine-Ei-Ersatz geben.
  3. Zubereitung vom Gelatine Ei: Mischen Sie 1 Esslöffel Gelatine in 1 Esslöffel kaltes Wasser. Fügen Sie 2 Esslöffel kochendes Wasser hinzu und quirlen Sie kräftig, bis vollständig aufgelöst und schaumig ist. In die Rührschüssel geben und auf mittlerer Stufe zu einem dicken Teig verarbeiten.
  4. Legen Sie den Teig auf Backpapier. Den Teig in 8 Kugeln teilen. Fetten Sie Ihre Hände mit Olivenöl und rollen Sie jeden Ball zur Stange. Wenn der Teig bröckelig ist, feuchten Sie Ihre Fingerspitzen an, um etwas mehr Feuchtigkeit hinzuzufügen.
  5. Die Brotstangen gleichmäßig mit Olivenöl bestreichen. Knoblauch und Meersalz darüber streuen.
  6. Backen Sie die Stangen 10-12 Minuten, bis die Enden goldbraun sind.

Tipps:

Mehr Rezepte:

Anzeige
Autoimmunportal unterstützen, CBD

Quelle: Bre’anna Emmitt

Anzeige
Vorheriger ArtikelOrangen-Huhn Teriyaki Fleischbällchen
Nächster ArtikelNomato Soße / Tomatensoße ohne Tomate

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Meinung als Kommentar!
Ihr Name (freiwillig)