Verarbeitete Nahrungsmittel

      Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2018 um 23:39

      VWas sind verarbeitete Nahrungsmittel?

      Unter verarbeiteten Nahrungsmitteln versteht man Nahrungsmittel, die nicht mehr in ihrer ursprünglichen Form vorliegen. Ziel einer gesunden Ernährung sollte sein, unverarbeitete und natürliche Nahrungsmittel zu konsumieren. Sobald ein Nahrungsmittel behandelt und verändert wird, und von Ihnen als verarbeitetes Nahrungsmittel gekauft wird, hat es deutlich weniger Nährstoffe und deutlich mehr Giftstoffe aufzuweisen als sein „natürliches“ Pendant.
      Nahrungsmittel sollten immer frisch verarbeitet und von Ihnen selbst zubereitet werden. Verarbeitete Nahrungsmittel aller Art sollten in einer gesunden Ernährung möglichst minimiert werden:

      • Kaufen Sie daher womöglich die ursprünglichen und natürlichen Nahrungsmittel und meiden Sie verarbeitete Nahrungsmittel:
        • Ein Apfel ist besser als eine Apfeltasche
        • Sonnenblumenkerne sind besser als Sonnenblumenöl
        • Vollkornmehl und Eier sind besser als eine Tiefkühlpizza
        • Kartoffeln sind besser als Pommes.
      • Unverarbeitet ist ein Nahrungsmittel, wenn es wie frisch geerntet (Pflanzen) oder direkt vom Tier (tierische Produkte) vor Ihnen liegt.
      • Sobald auf der Inhaltsstoffliste dieses Nahrungsmittels mehr als ein Inhaltsstoff aufgelistet wird, ist es bereits verarbeitet.
      • Wenn Sie gesund leben möchten und Ihrem Körper möglichst viele Nährstoffe bieten möchten, sollten Sie verarbeitete Nahrungsmittel meiden.
      Autoimmunportal unterstützen, Spenden
      Autoimmunportal unterstützen, Spenden
      Autoimmunportal unterstützen, Spenden
      Autoimmunportal unterstützen, Spenden
      Vorheriger ArtikelTransfette
      Nächster ArtikelÜberzuckerung
      Martin ist studierter Biochemiker und molekularer Biotechnologe (M.Sc., Technische Universität München) und arbeitete in der klinischen Forschung (Universitätsklinikum Erlangen) beschäftigt an chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen. Martin möchte schwere biologische oder medizinische Themen einfach und verständlich beschreiben und Betroffenen so die Mittel an die Hand geben, wieder mehr Kontrolle über ihre Gesundheit zu erlangen. Weitere Beiträge von ihm sind auf den Portalen Primal-State, Edubily, MyProtein, Fairment, Paleolifestyle und SchnellEinfachGesund zu finden.