Toxisches Kontaktekzem

      toxisches Kontaktekzem, Definition, Worterklärung

      Zuletzt aktualisiert am 25. Juni 2018 um 10:10

      TWas ist ein toxisches Kontaktekzem?

      Ein toxisches Kontaktekzem ist im Grunde dasselbe wie die Kontaktallergie, jedoch deutlich schlimmer. Soll heißen, die Entzündung ist sehr viel ausgeprägter, die Haut ist geschwollener, mehr von Ekzemen und einer veränderten Hautfarbe betroffen.

      Dass diese Reaktion so viel stärker als eine Kontaktallergie ausfällt, ist wahrscheinlich in einem kranken Darm, einem überaktiven Immunsystem, in einer nicht optimal funktionierenden Leber, sowie einer ungesunden Ernährung und Lebensführung begründet.

      Das toxische Kontaktekzem ist noch nicht so gut erforscht, um weitere Aussagen zu treffen, jedoch können wir Sie dazu ermutigen, auszuprobieren: Was haben Sie zu verlieren? Im besten Fall bessert sich die Symptomatik sehr stark und sie werden sich über eine bessere Gesundheit erfreuen.

      Konkret empfehlen wir Ihnen, einmal aktiv die Leber entgiften zu lassen, der hinterlegte Beitrag wird Ihnen dazu helfen.

      Anzeige
      Autoimmunportal unterstützen, CBD

      Lesen Sie außerdem folgenden Artikel über Lebensmittel für einen gesunden Darm, um Ihre Darmflora zu regenerieren. Testen Sie darüber hinaus für 30 Tage das Paleo Autoimmunprotokoll. Dies ist eine Ernährungsform, die an die Paleo Ernährung angelehnt ist und Entzündungen im Körper an verschiedenen Punkten entgegenwirkt.

      Das alles sind sicher deutliche Umstellungen für Sie, jedoch sind Kontaktallergien kein Spaß und Sie möchten dieses Problem sicher schnellstmöglich loswerden, oder?

      Probieren Sie es aus, und berichten uns bitte von den Ergebnissen.

      Anzeige
      Vorheriger ArtikelKontaktallergie
      Nächster ArtikelEssentielle Fettsäuren
      Martin ist studierter Biochemiker und molekularer Biotechnologe (M.Sc., Technische Universität München) und arbeitete in der klinischen Forschung (Universitätsklinikum Erlangen) beschäftigt an chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen. Martin möchte schwere biologische oder medizinische Themen einfach und verständlich beschreiben und Betroffenen so die Mittel an die Hand geben, wieder mehr Kontrolle über ihre Gesundheit zu erlangen. Weitere Beiträge von ihm sind auf den Portalen Primal-State, Edubily, MyProtein, Fairment, Paleolifestyle und SchnellEinfachGesund zu finden.