Remission

      Zuletzt aktualisiert am 25. Juni 2018 um 9:50

      RWas ist Remission?

      Remission bezeichnet den Zustand, bei dem eine Autoimmunerkrankung zwar noch vorliegt, jedoch keinerlei Symptome mehr zeigt. Offiziell gelten Autoimmunerkrankungen als unheilbar, weswegen es das Ziel ist, den Patienten in Remission zu bringen. Dazu ist nicht nur eine Unterdrückung der Symptome mittels schulmedizinischer Medikamente, sondern auch eine Beseitigung der Ursachen der Autoimmunerkrankung notwendig.
      Mit den richtigen Methoden und der Kombination aus Schulmedizin und Naturtherapie ist eine Remission möglich und auch lebenslänglich erhaltbar.
      Alle Vorschläge zur Behandlung von Autoimmunerkrankungen, die Sie auf diesem Portal  hier finden, zielen auf eine längerfristige Remission ab.

      Vorheriger ArtikelHomöopathie
      Nächster Artikelfreies Tyroxin und freies Trijodthyronin
      Martin ist studierter Biochemiker und molekularer Biotechnologe (M.Sc., Technische Universität München). Seine Doktorarbeit (Universitätsklinikum Erlangen) beschäftigt sich mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen. Martin möchte schwere biologische oder medizinische Themen einfach und verständlich beschreiben und Betroffenen so die Mittel an die Hand geben, wieder mehr Kontrolle über ihre Gesundheit zu erlangen. Weitere Beiträge von ihm sind auf den Portalen Primal-State, Edubily, MyProtein, Fairment, Paleolifestyle und SchnellEinfachGesund zu finden.