Autoimmunerkrankungen – diese 11 Stars sind betroffen!

Autoimmunerkrankungen – Diese 11 VIPs sind betroffen!

Zuletzt aktualisiert am 7. Juni 2019 um 22:26

Autoimmunerkrankungen können jeden treffen. Sie unterscheiden nicht zwischen arm und reich, jung und alt, Herkunft oder Hautfarbe. Chronische Erkrankungen nehmen rasant zu, Autoimmunerkrankungen betreffen allein in Deutschland etwa zehn Millionen Menschen. Dass es jeden treffen kann, sieht man an berühmten Persönlichkeiten, die an Hashimoto und Co. erkranken. Heute erfahren Sie von elf berühmten Persönlichkeiten, die ebenfalls von Autoimmunerkrankungen betroffen sind.

Autoimmunerkrankungen weltweit

Die Betroffenenzahlen nehmen rasant zu. Vor 100 Jahren war es nur ein Bruchteil im Vergleich zu heute. Die Zahlen nehmen stärker zu, als es das bestehende medizinische System erklären oder auffangen könnte. Warum diese Erkrankungen so rasant zunehmen, können Sie hier nachlesen: Autoimmunerkrankungen Ursachen.

In industrialisierten Ländern spricht man von 10 bis 14 % Betroffenen innerhalb der Bevölkerung. Etwa zehn Millionen Betroffene sind das alleine in Deutschland. Je weiter weg ein Land vom Äquator ist, desto häufiger kommt es zu Autoimmunerkrankungen – was zeigt, dass Faktoren wie Sonnenlicht und Vitamin D eine Rolle spielen.

Jeder kann betroffen sein!

Der heutige Beitrag soll Ihnen zeigen, dass Autoimmunerkrankungen wirklich jeden treffen können. Die Genetik trägt dazu bei, doch liegen 70 bis 80 % der Ursachen für Autoimmunerkrankungen in der Lebensführung.

Sie sehen, dass jeder betroffen sein kann. Auch Stars – berühmte Persönlichkeiten. Elf dieser VIPs stellen wir Ihnen gleich vor!

Die meisten der Berühmtheiten der folgenden Liste kommen aus den USA. Warum ist das so?

Autoimmunerkrankungen in den USA und in Deutschland

Es scheint, als seien Autoimmunerkrankungen in Deutschland ein Tabuthema, über das nicht gerne gesprochen wird. Zumindest nicht in den Medien oder bei berühmten Menschen. Wo vor wenigen Jahren der Magen-Darm-Trakt noch ein Tabuthema war, ist es heute scheinbar das Thema chronische Erkrankungen, besonders Autoimmunerkrankungen. Viele Berühmtheiten in Deutschland sind von diesen Erkrankungen betroffen, sprechen jedoch nicht öffentlich darüber.

Anders in den USA: Dort ist es scheinbar kein Tabuthema! Einiges Stars und Sternchen geben offen zu, an diversen Erkrankungen zu leiden, wollen damit Aufmerksamkeit und Bewusstsein schaffen und gleichzeitig Betroffenen Mut zusprechen. Es hilft Betroffenen sehr, zu wissen, dass es auch Berühmtheiten/Vorbilder treffen kann.

Darüber hinaus ist die Behandlung von chronischen Erkrankungen in manchen Gegenden in den USA fortschrittlicher als in Deutschland. Die funktionelle Medizin ist dort verbreiteter als hier. Betroffene haben mehr funktionell denkende Therapeuten, an die sie sich wenden können.

Wir finden, auch in Deutschland sollte mehr Bewusstsein für Autoimmunerkrankungen geschaffen werden. Zehn Millionen Menschen sind betroffen und es wird öffentlich zu wenig angesprochen – anders als bei Krankheiten wie Krebs.

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung von elf berühmten Persönlichkeiten, die ebenfalls an Autoimmunerkrankungen erkrankt sind.

Berühmte Persönlichkeiten mit Autoimmunerkrankungen

11Seal

10Lady Gaga

9Vanessa Blumhagen

Die bekannte RTL-Moderatorin ist an Hashimoto Thyreoiditis erkrankt und eine der wenigen deutschen Persönlichkeiten, die sich öffentlich für Autoimmunerkrankte einsetzen. Sie hat bereits zwei Bücher darüber geschrieben und betreut eine große Facebook Gruppe über Hashimoto.

Mehr zu Hashimoto:

8Venus Williams

7Dan Reynolds

6Selena Gomez

5Sia

Viele Hits konnte Sia in den letzten Jahren als Sängerin landen. Die australische Sängerin leidet an der Autoimmunerkrankung Morbus Basedow, die mit einer Schilddrüsenüberfunktion einhergeht.

Ein Beitrag geteilt von SIA (@siamusic) am

4Andreas Kofler

3Gigi Hadid

Sie ist eines der gefragtesten und bekanntesten Top-Models weltweit. Gigi hatte es nicht immer leicht in ihrem Leben. Seit dem Teenageralter leidet sie an Hashimoto Thyreoiditis, der häufigsten Autoimmunerkrankungen. Dies schränkt sie in ihrer Modeltätigkeit etwas ein. Trotzdem möchte sie als Beispiel vorangehen und Betroffenen Mut zusprechen, dass auch mit einer Autoimmunerkrankung dem Erfolg im Leben nichts im Wege steht.

Mehr zu Hashimoto:

2Jenny Mollen

Die Schauspielerin Jenny Mollen leidet, wie sie öffentlich zugab, ebenfalls an Morbus Basedow. Ihre größte Sorge ist, dass ihr Privatleben mit Mann und Kind dadurch beeinträchtigt wird.

1Nick Cannon

Quellenverzeichnis – Vorkommen von Autoimmunerkranken

2 KOMMENTARE

  1. Wichtig wäre erstmal wenn in der Öffentlichkeit nicht mehr vor Vitamin d gewarnt würde und der Bezug Nährstoffmangel und Autoimmunerkrankungen bekannt würde. Auch wäre es an der Zeit die Stoffwechselstörung HPU in den schulmedizinischen Behandlungskatalog mit aufzunehmen. Ebenfalls wäre es an der Zeit dem Irrglauben ein gar aus zu machen es gäbe keinen Parasitenbefall beim Menschen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Meinung als Kommentar!

Ich akzeptiere

Ihr Name (freiwillig)