Start Allgemein

Allgemein

Hier finden Sie allgemeine Artikel. Beiträge, welche nicht unbedingt einer speziellen Krankheit bzw. Autoimmunkrankheit zuzuordnen sind. Neue Entdeckungen und Studien, Erklärungen und vieles mehr!

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen: Forscher finden Zellen, die den Darm zerstören

Chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, Zellen
In Deutschland leben etwa 400.000 Menschen mit den chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen Morbus Crohn und Colitis ulcerosa. Die Erkrankungen verlaufen üblicherweise in Schüben, die das Gewebe des Darms zerstören. Was die Entzündungsschübe genau auslöst, war bisher unklar. Nun demonstriert ein Team aus deutschen und niederländischen Forschern, dass bestimmte Darmzellen einen erheblichen Einfluss haben. Die neuen Erkenntnisse könnten...

Forscher entdecken: Zahnpflege beeinflusst Lupus

Lupus, Zahnpflege
Zähne putzen verhindert Karies - aber scheinbar kann eine gute Mundgesundheit sich auch auf andere Erkrankungen auswirken! Eine aktuelle amerikanische Studie deutet darauf hin, dass Zahnpflege bei der Prävention und Behandlung von Lupus Erythematodes (SLE) eine Rolle spielen könnte. Zusammenhang von Lupus und Zahnpflege Um die Wirkung der Mundgesundheit auf Lupus Erythematodes zu untersuchen, konzentrierten sich...

Absage an Bundesregierung: Deutsche Diabetes Gesellschaft steigt aus Beraterkreis zur Zuckerreduktion aus

Zuckerreduktion, Deutsche Diabetes Gesellschaft
Die Deutsche Diabetes Gesellschaft lehnt eine Teilnahme am Begleitgremium zur nationalen Reduktionsstrategie für Zucker, Fett und Salz ab. Das gab die Fachgesellschaft diese Woche anlässlich der ersten Sitzung des Gremiums im Ernährungsministerium bekannt. Die Reduktionsstrategie von Bundesernährungsministerin Julia Klöckner setzt auf eine freiwillige Verpflichtung der Lebensmittelindustrie, weniger Zucker, Fett und Salz in ihren Produkten...

Aktuelle Studie: Schlaf kann Angststörungen beeinflussen

Schlaf, Angststörungen
Angststörungen sind nicht nur klassische Symptome von Depressionen. Sie können auch als Begleiterscheinungen von Autoimmunerkrankungen auftreten, die die Schilddrüse betreffen. Vorläufige Ergebnisse einer Schlafstudie der amerikanischen UC Berkeley deuten nun darauf hin, dass chronischer Schlafmangel Angststörungen fördert. Schlaf versus schlaflose Nächte Um einen neuronalen Zusammenhang zwischen Schlaf und Angst zu erforschen, betrachteten die Neurowissenschaftler Matthew Walker...

Magnesium und Magnesiummangel: Oft fehlt der lebenswichtige Mineralstoff

Magnesium und Magnesiummangel Oft fehlt der lebenswichtige Mineralstoff, Totes Meer
Was ist Magnesium? Magnesium ist ein für den menschlichen Körper lebenswichtiger (essentieller) Mineralstoff. Er wird im Körper überall benötigt, wo Energie fließt. Das Mineral Magnesium kommt im Gestein der Erdkruste vor. Bei der weltweit vorkommenden Menge an Mineralstoffen steht es an achter Stelle. Die Dolomiten beispielsweise bestehen zu einem großen Teil aus Magnesium. Auch Meerwasser und...

Neue Entdeckung: Mikrobiom im Darm unterscheidet sich bei ethnischen Gruppen

ethnische Gruppen, Mikrobiom
Ärzte und Wissenschaftler verbinden eine Vielzahl von Erkrankungen zunehmend mit dem Mikrobiom im Darm. Beispiele hierfür sind Autoimmunerkrankungen oder Krebs. Verschiedene Lebensmittel, die die Darmflora modellieren, werden daher bereits bei der Behandlung diverser Krankheiten eingesetzt. Um Krankheiten aber gezielt durch eine Veränderung der Darmmikroben zu verhindern, müssen Forscher erst einmal klären, was eigentlich ein...

Epigenetik-Studie: Kuscheln beeinflusst DNA und Immunsystem

Immunsystem, Kuscheln
Zahlreiche Umweltfaktoren haben einen Einfluß auf unsere DNA und unser Immunsystem - und immer wieder entdecken Wissenschaftler weitere Faktoren. So jetzt auch eine aktuelle amerikanische Studie. Laut den Ergebnissen kann sich Kuscheln mit Eltern bei Säuglingen bis zur molekularer Ebene auswirken. Ein Effekt ist bei Kindern bereits mit vier Jahren erkennbar. Kuschelprotokoll von 94 Babys Die...

Intermittierendes Fasten: Heilmittel oder Humbug?

Intermittierendes Fasten Heilmittel oder Humbug
Was ist intermittierendes Fasten? Intermittierendes Fasten (engl. "unterbrochenes Fasten") beschreibt Teilzeit-Fasten. Statt wie während einer Fastenkur tagelang komplett auf Nahrung zu verzichten, legen Sie kurze Fastenperioden ein. Beim intermittierenden Fasten, auch als Intervallfasten bekannt, handelt es sich also im Prinzip um einen Essrhythmus. Sie verzichten während bestimmter Tagesphasen völlig auf Nahrung und essen ansonsten wie...

Bewertung von Studien: Keine Vorteile für Verwendung von Süßstoffen entdeckt

Vorteile, Süßstoffe
Viele Menschen möchten heutzutage gesünder leben und verzichten dafür auf zuckerreiche Lebensmittel. Nahrungsmittel und Getränke, die anstelle von Zucker Süßstoffe enthalten, erfreuen sich daher zunehmender Beliebtheit. Welche Auswirkungen die Zuckerersatzstoffe aber auf den menschlichen Körper haben, ist noch immer nicht vollständig erforscht. Ein europäisches Forschungsteam bewertete jetzt zahlreiche Süßstoffstudien und kommt zu dem Ergebnis:...

Darm und Gehirn: Wechselspiel mit Folgen für das Immunsystem

Darm und Gehirn Wechselspiel mit Folgen für das Immunsystem
Verbindung zwischen Darm und Gehirn unter der Lupe „Der Darm ist der Vater aller Trübsal.“ Dieses Zitat von Hippokrates, dem bedeutendsten Arzt der Antike, zeigt, dass die Verbindung von Darm und Gehirn seit Langem bekannt ist. Das belegen auch zahlreiche Redewendungen, zum Beispiel „Schmetterlinge im Bauch“ oder „auf den Magen schlagen“. Das sogenannte Bauchgefühl gilt...
3,412FansGefällt mir
1,567FollowerFolgen
8FollowerFolgen
232AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen

Anzeige
Autoimmunportal unterstützen, Spenden
Autoimmunportal unterstützen, Spenden
Autoimmunportal unterstützen, Spenden
Autoimmunportal unterstützen, Spenden